Projekt 'eStep Mittelstand' - Modulare Loesungen fuer den Mittelstand zur Staerkung der eigenstaendigen Integration von e-Business-Standards in komplexe Lieferkettenprozesse
www.mittelstand-digital.deGefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
Das Förderprojekt "eStep Mittelstand" ist Teil der Förderinitiative "eStandards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern", die im Rahmen des Förderschwerpunkts "Mittelstand-Digital – IKT-Anwendungen in der Wirtschaft" vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.
Projektkonsortium:
eCl@ss e.V., Köln, Germany
FIR e. V. an der RWTH Aachen, Aachen, Germany
GRÜN Software AG, Aachen, Germany
GS1 Germany GmbH, Köln, Germany
TAPAS GmbH, Hamburg, Germany

Projekt

Starker Mittelstand dank E-Business

Das Forschungsprojekt eStep Mittelstand entwickelt Lösungsmodule für den Einsatz von E-Business-Standards. Mit den Tools von eStep Mittelstand können Sie selbst ermitteln, wie fit Sie im E-Business schon sind, die nächsten, geeigneten Schritte festlegen und eine geeignete IT-Lösung schaffen.

Sind Sie reif für E-Business?

Wo steht Ihr Unternehmen? Vergleichen Sie Ihren E-Business-Reifegrad mit anderen Unternehmen der Branche – Mit dem Self Assessment Tool von eStep Mittelstand erhalten Sie Antworten und Tipps in 20 Minuten.

>> Jetzt selbst einschätzen

Video: eStep Mittelstand: Digitalisierung einfach erklärt

Innerhalb des Projekts eStep Mittelstand wurden kostenfreie Lösungen entwickelt, mit denen Sie die Herausforderungen von Industrie 4.0, Internet der Dinge, u. v. m. unter Einsatz von Standards erfolgreich meistern können; Stand: 2.05.2016.

Ein Förderschwerpunkt, drei Förderinitiativen und das Forschungsprojekt eStep Mittelstand

Das Projekt "eStep Mittelstand – Modulare Lösungen für den Mittelstand zur Stärkung der eigenständigen Integration von E-Business-Standards in komplexe Lieferketten-Prozesse" ist Teil der Förderinitiative "eStandards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern", die im Rahmen des Förderschwerpunkts "Mittelstand-Digital – IKT-Anwendungen in der Wirtschaft" vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.

Der Förderschwerpunkt unterstützt gezielt kleine und mittlere Unternehmen sowie das Handwerk bei der Entwicklung und Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). "Mittelstand-Digital" setzt sich zusammen aus den Förderinitiativen "eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen" mit 38 E-Business-Lotsen, "eStandards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern" mit derzeit 16 Förderprojekten und "Einfach intuitiv – Usability für den Mittelstand" mit zurzeit 13 Förderprojekten. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.mittelstand-digital.de

Projektlaufzeit: 01.11.2013 - 31.10.2016

(c) 2014-2016 FIR e. V. an der RWTH Aachen   -   estep-mittelstand.de