Projekt 'eStep Mittelstand' - Modulare Loesungen fuer den Mittelstand zur Staerkung der eigenstaendigen Integration von e-Business-Standards in komplexe Lieferkettenprozesse
Das Projekt eStep wurde im Zeitraum 01.11.2013 – 31.10.2016 im Rahmen der Förderinitiative „eStandards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Damit gehört es zu den Projekten von Mittelstand-Digital. Mit Mittelstand-Digital unterstützt das BMWi die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und dem Handwerk.
Projektkonsortium:
eCl@ss e.V., Köln, Germany
FIR e. V. an der RWTH Aachen, Aachen, Germany
GRÜN Software AG, Aachen, Germany
GS1 Germany GmbH, Köln, Germany
TAPAS GmbH, Hamburg, Germany

Ansprechpartner Team

Das Forschungsprojekt eStep Mittelstand wird gemeinsam geleitet von den Partnern des Projektkonsortiums. Bei Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

Dennis Schiemann
Dennis Schiemann
Dennis Schiemann
FIR an der RWTH Aachen

Klaus Kaufmann
GS1 Germany GmbH
Tel.: +49 221 94714-215
E-Mail: kaufmann@gs1-germany.de

 

 

André Lindner
eCl@ss e.v
Tel.: +49 221 4981-788
E-Mail: lindner@eclass-office.de

 

 

Ralph Backes
GRÜN Software AG
Tel.: +49 241 1890-0
E-Mail: rbackes@gruen.net

 

 

Thomas Catalan
tapas GmbH
Tel.: +49 40-5896678-22
E-Mail: t.catalan@tapas.de.com

 

(c) 2014-2019 FIR e. V. an der RWTH Aachen – estep-mittelstand.de