SmartMaintenance - Integrative Softwareloesungen fuer ein intelligentes, bedarfsorientiertes Instandhaltungsmanagement in komplexen Produktionsumgebungen Projektforschungsstelle: FIR e. V. an der RWTH Aachen
Das Projektkonsortium:
FIR e. V. an der RWTH Aachen, Aachen, Germany
flexis AG, Stuttgart, Germany
GreenGate AG, Windeck, Germany
pro-micron GmbH & Co. KG, Kaufbeuren, Germany
Berger Gruppe GmbH, Wuppertal-Cronenberg, Germany
BILSTEIN SERVICE GmbH, Hagen-Hohenlimburg, Germany
DFA Demonstrationsfabrik Aachen GmbH, Aachen, Germany
GETRAG Getriebe- und Zahnradfabrik, Untergruppenbach, Germany
AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e. V., Berlin, Germany
Forum Vision Instandhaltung e. V., Essen, Germany


Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
Zuwendung aus dem Bundeshaushalt, Einzelplan 30, Kapitel 3004, Titel 68321, Haushaltsjahr 2014, für das Vorhaben: "KMU-innovativ - Verbundprojekt SmartMaintenance: Integrative Softwarelösungen für ein intelligentes, bedarfsorientiertes Instandhaltungsmanagement in komplexen Produktionsumgebungen"

Projekt- und Anwendungspartner

verbinden Theorie und Praxis


Folgende Partner waren an dem Projekt "SmartMaintenance - Integrative Softwarelösungen für ein intelligentes, bedarfsorientiertes Instandhaltungsmanagement in komplexen Produktionsumgebungen" als Partner beteiligt:


Projektpartner:


FIR e. V. an der RWTH Aachen

Aachen, Germany

Das FIR ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungseinrichtung an der RWTH Aachen auf dem Gebiet der Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung. Das Institut forscht, qualifiziert, lehrt und begleitet in den Bereichen Dienstleistungsmanagement, Informationsmanagement, Produktionsmanagement und Business-Transformation. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen fördert das FIR die Forschung und Entwicklung zugunsten kleiner, mittlerer und großer Unternehmen. Zur Stärkung des Standorts NRW unterstützt das FIR als Johannes-Rau-Forschungsinstitut zudem die Forschungsstrategie des Landes und beteiligt sich an den entsprechenden Landesclustern.

flexis AG

Stuttgart, Germany

Das Unternehmen hat verschiedene Systeme zur ganzheitlich optimierten Produktionsplanung mit substantiellen technologischen Neuentwicklungen erfolgreich erarbeitet und in den Markt eingeführt. In dieses System sind Technologieinnovationen aus den Projekten HarmoPlan (Fkz. KF2605701MS0) und Plan A (Fkz. 01IS10047A) eingeflossen. Die Systeme können neben der bestmöglichen Platzierung von Aufträgen unter Beachtung von Regeln, Restriktionen und Zielfunktionen und unter Berücksichtigung der jeweiligen Granularität auch Faktoren wie Transport- oder Produktionskosten oder Teileverfügbarkeiten einbeziehen. Verschiedene Planungssysteme agieren sogar werksübergreifend. Dabei wird die Gesamtheit aller Constraints und Zielfunktionen beachtet und die Teileverfügbarkeit in den verschiedenen Werken und Gewerken berücksichtigt.

GreenGate AG

Windeck, Germany

Die GreenGate AG mit Sitz in Windeck entwickelt seit dem Jahr 2000 hoch anpassungsfähige und innovative Softwarelösungen für die Instandhaltung von Anlagen und Infrastrukturen. Der Kundenkreis aus produzierender Industrie sowie Energie- und Wasserwirtschaft nutzt die Software GS-Service im Bereich des technischen Anlagenmanagements, der Instandhaltungsplanung sowie für Betriebsführungsaufgaben. Als fachkundiger Partner steht GreenGate nicht nur bei der Systemkonfiguration, sondern auch bei der Abbildung von Betriebsabläufen und der Strukturierung von Informationen zur Seite. So können einfache und vor allem praxisorientierte Lösungen individuell für den Kunden umgesetzt werden. Möglich wird dies durch eine intelligente Software-Architektur, die eine einfache Integration in bestehende IT-Landschaften unterstützt.

pro-micron GmbH & Co. KG

Kaufbeuren, Germany

Als Experte für drahtlose Lösungen im Bereich Sensorik entwickelt und vermarktet pro-micron drahtlose Sensorsysteme und Datenlogger. Die Expertise des Unternehmens fokussiert auf der Schnittstelle zwischen mechatronischen Anlagen und miniaturisierten Messsystemen und bietet ein breites Portfolio von Lösungen zur mobilen und drahtlosen Erfassung und Verarbeitung von Sensordaten an. Die von pro-micron realisierten Systeme kommen unter anderem in folgenden Bereichen zum Einsatz: Anlagen- und Antriebstechnik (Überwachung rotierender Bauteile, Kräfte, Temperaturen oder Schwingungen, Span-in-Spindel-Erkennung) Drucktechnik (drahtlose Sensoren zur Temperatur- und Feuchtigkeitsmessung) Medizintechnik Verpackungstechnik (Datenerhebung an beweglichen Teilen) Zeiterfassung (drahtlose Logger-Systeme)


Anwendungspartner:

Unternehmen Ort
Berger Gruppe GmbH, Wuppertal-Cronenberg, Germany Berger Gruppe GmbH Wuppertal-Cronenberg
BILSTEIN SERVICE GmbH, Hagen-Hohenlimburg, Germany BILSTEIN SERVICE GmbH Hagen-Hohenlimburg
DFA Demonstrationsfabrik Aachen GmbH, Aachen, Germany DFA Demonstrationsfabrik Aachen GmbH Aachen
GETRAG Getriebe- und Zahnradfabrik, Untergruppenbach, Germany GETRAG Getriebe- und Zahnradfabrik Untergruppenbach

Schnell-Links


Industrie 4.0 in der Instandhaltung
20.07.2015: Lesen Sie über "SmartMaintenance" in der UdZ 1/2015!
(c) 2015-2020 FIR e. V. an der RWTH Aachen   -   www.smartmaintenance.de