Projekt 'eStep Mittelstand' - Modulare Loesungen fuer den Mittelstand zur Staerkung der eigenstaendigen Integration von e-Business-Standards in komplexe Lieferkettenprozesse
Das Projekt eStep wurde im Zeitraum 01.11.2013 – 31.10.2016 im Rahmen der Förderinitiative „eStandards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Damit gehört es zu den Projekten von Mittelstand-Digital. Mit Mittelstand-Digital unterstützt das BMWi die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und dem Handwerk.
Projektkonsortium:
eCl@ss e.V., Köln, Germany
FIR e. V. an der RWTH Aachen, Aachen, Germany
GRÜN Software AG, Aachen, Germany
GS1 Germany GmbH, Köln, Germany
TAPAS GmbH, Hamburg, Germany

ZUGFeRD


ZUGFeRD

ZUGFeRD (Zentraler User Guide des Forum elektronische Rechnung Deutschland) ist ein Format zum Austausch von Rechnungen als PDF in Kombination mit einer integrierten, standardisierten XML-Datei. So können die Rechnungsdaten automatisch mit einer Buchhaltungssoftware erstellt und verarbeitet werden. Das ZUGFeRD-Format basiert auf UN/CEFACT XML, der ISO-Norm PDF/A3 für die Einbettung der XML-Datei sowie europäischen Empfehlungen. Die Nutzung der Identifikationsstandards insb. GLN und GTIN komplettieren die Vorteile von ZUGFeRD.

(c) 2014-2019 FIR e. V. an der RWTH Aachen – estep-mittelstand.de